Rettungsaktion geglückt!

Am 16.01.2019 fand in Torgau eine Mitgliederversammlung statt. Ines Lehmann legte nach achtjähriger Tätigkeit ihren Vorsitz im Kreisverband nieder.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für diese so wertvolle Arbeit! Lange schien es, als müsse dieser Kreisverband aufgelöst werden und es entstünde bedauerlicherweise ein weißer Fleck auf der Landkarte.

Glücklicherweise stellte sich eine junge Kollegin zur Wahl und wurde einstimmig bestätigt.

Eva-Maria Seider engagiert sich nun für die Belange der Hebammen vor Ort und schafft die Verbindung als neue Kreisverbandsvorsitzende zum Verband. Cornelia Weisse bleibt ihr als zweite Vorsitzende erhalten und wird Eva-Maria unterstützen. Vielen Dank für diese so wichtige Arbeit im Ehrenamt!