Leistungen ab 01.10.2018 – neue Versichertenbestätigungen

Bitte beachten Sie, dass spätestens ab 01.10.2018 nur noch die neuen Versichertenbestätigungen zur Quittierung von Leistungen verwendet werden dürfen.
Dies betrifft sowohl aktuell laufende als auch neu begonnene Betreuungen.
Legen Sie bereits ausgefüllte (alte) Versichertenbestätigungen bis zur Abrechnung zur Seite und verwenden Sie für weitere Leistungen nur noch die neuen Versichertenbestätigungen.

Die neuen Versichertenbestätigungen wurden am 15.07.2018 von den Vertragspartnern festgelegt und können auf der Homepage des DHV im Mitgliederbereich heruntergeladen werden oder bei den entsprechenden Abrechnungszentralen angefordert werden.