Hebamme finden

Wichtige Information für Eltern: Wunsch-Ultraschall: "Baby-TV" ab 2021 verboten

Ab 2021 wird der Ultraschall ohne medizinische Indikation eine Ordnungswidrigkeit sein. Wegen der nachgewiesenen Belastung für das Kind sind dann Angebote wie Ultraschall-Flatrate oder Baby-Watching per Gesetz untersagt. Der Sächsische Hebammenverband begrüßt es, dass diese Praktiken gesetzlich eingedämmt werden. Eine Regelung dazu war längst überfällig.
Der Ultraschall zu diagnostischen Zwecken steht nach wie vor außer Diskussion. Erfreulicherweise regelt das neue Gesetz klar, wer zur Durchführung von Ultraschall berechtigt ist. Eine umfassende Aufklärung zu den Risiken ist verpflichtend.

Umkreis-Suche

  • Geben Sie in das Feld „Wo suchen Sie“ Ihr Suchgebiet (Stadt oder PLZ oder Ihre vollständige Adresse) ein. Wählen Sie die zutreffende Adresse ggf. mit der Maus aus.

Personen-Suche

  • Geben Sie in das Feld „Wo suchen Sie“ den Namen der Hebamme/die Hebammenpraxis ein. Wählen Sie ggf. mit der Maus die Hebamme/die Hebammenpraxis aus.

Verbesserung der Suchergebnisse

  • Wählen Sie optional weitere Suchkriterien aus. Es werden nur Suchergebnisse angezeigt, die ALLE ausgewählten Kriterien erfüllen.
  • Verändern Sie den Suchradius.

Darstellung der Suchergebnisse

  • Auf großen Bildschirmen werden eine Kartenansicht und darunter die Ergebnisliste dargestellt.
  • Im mobilen Layout wird nur die Ergebnisliste dargestellt.

Im Smartphone öffnen