Kreisverband Westerzgebirge 11/19

Funktionen

  • Vorsitzende: Christiane Mildner
  • Stellv. Vorsitzende: Katrin Mende
  • Kassenwartin Christiane Mildner
  • Schriftführung: Christiane Mildner
  • KV Email: christiane-mildner@t-online.de

Kreisverbandstreffen: 

  • Wann: 2 x jährlich, Frühjahr abends, Herbst vormittags
  • Wo: Frühjahr: Aue Herbst: Lößnitz
  • Einladung via: Whatsappgruppe
  • Erinnerungen via: Whatsappgruppe

Mitglieder gesamt: 34, davon: ordentliche Mitglieder: 32, außerordentliche Mitglieder: 2, Geburtshäuser: 0

Themen Kreisverbandstreffen

  • 04.04.19: Psychische Erkrankungen in SS und Stillzeit, ReferentIn: Fr. Dr. Christine Wagner, FÄ für Psychiatrie
  • 25.09.19: Hebammenfrühstück, Steffi und Grit haben uns besucht, Neues aus dem Berufsverband, Behandlungsverträge und QM

Stimmung im Kreisverband

  • Die Stimmung ist gut, die Kolleginnen sind dankbar für den Austausch.
  • Beim Stammtisch gab es etliche Fragen zu Behandlungsverträgen und Rufbereitschaftsgebühren im Wochenbett. Da nicht alle Kolleginnen anwesend sein konnten machen wir uns nun Gedanken darüber wie wir die Infos am sinnvollsten streuen und somit alle Kolleginnen erreicht werden können.

Welche positiven Einwicklungen gab es im Kreisverband seit dem letzten Aktionsbericht?

  • Der Besuch von Steffi und Grit war eine große Bereicherung. Die Kolleginnen konnten Fragen stellen die aus erster Hand beantwortet wurden. Es war ein wertschätzendes Miteinander und ein kurzweiliger Vormittag.
    Es war schön dass die beiden sich die Zeit nahmen und somit Verbandsarbeit ein Stück greifbarer und transparenter wurde für die Hebammen vor Ort.

Wie kann der Vorstand des SHV den Kreisvorstand bei Problemlösung(en) unterstützen?

  • Wäre es möglich, nochmal eine Rundmail von Seiten des Vorstandes zu formulieren was die Behandlungsverträge und Rufbereitschaftspauschalen im Wochenbett angeht? Das wäre hilfreich!

Kreisverband Westerzgebirge 12/18

Mitglieder: 33
Vorsitzende: Christiane Mildner
2. Vorsitzende: Katrin Mende 

Kreisverbandstreffen

  •  2 Mal jährlich
  • Frühjahr: 18:00  bis 21 Uhr in wechselnden Gaststätten
  • Herbst: 09:30 bis 11:30 Uhr im “Samocca” (Frühstück)
  • Einladung via WhatsApp, E-Mail

Themen der Kreisverbandstreffen 2018

  • Schreikinder / Beratung nach Traumata, Referentin Antje Stock
    Schwerpunkt: Die Wichtigkeit Interprofessioneller Zusammenarbeit
  • “Stillen in den ersten Tagen” mit Lysann Redeker
  • Das erste Treffen im neuen Jahr ist unser Neujahrstreffen.
    Traditionell gibt es ein kleines Geschenk und das Essen wird übernommen.

Im Kreisverband herrscht eine sehr gute Stimmung.
Vertretungen (wegen Urlaub oder Krankheit) funktionieren sehr gut.
Fragen bzgl. Abrechnung, Benutzung der neuen Abrechnungsbögen und ähnliches konnten geklärt werden.