12.09.2017: Förderung für Hebammen, die Externatsschülerinnen aufnehmen

Endlich Wissen nicht mehr unbezahlt weitergeben.

Alle sächsischen Hebammen sollten das Amtsblatt Nr 35 lesen:

Sächsisches Amtsblatt Nr. 35.

Hebammen, die Schülerinnen im Externat mitnehmen, bekommen eine Förderung vom Land für diese Tätigkeit. 20 €/Tag Aufwandentschädigung für 6 bis 12 Wochen Externat. Es ist wichtig, dass wir unseren Nachwuchs fördern und dass wir diese Form der Unterstützung dafür nutzen.

Voraussetzung ist die erteilte Ermächtigung.

Den Antrag dazu findet ihr hier: