Vorteile des Stillens

Sie haben gehört, dass ausschließlich Stillen die optimale Ernährungsform für Ihr Baby in den ersten sechs Lebensmonaten ist? Sie suchen jetzt nach Argumenten, um Zweifler zu überzeugen? Lesen Sie mehr über die Vorteile des Stillens.

Es gibt viele gute Gründe für eine Mutter, ihr Baby zu stillen:

  • Stillen ist mehr als Ernährung des Kindes, es ist eine tiefe gefühlsmäßige Beziehung zu ihrem Kind, die auf natürliche Weise nach der Schwangerschaft fortgesetzt wird.
  • Stillen ist eine warmherzige und behagliche Zeit für Sie und Ihr Baby. Es hilft Ihnen, sich Ihrem Baby ganz nahe zu fühlen und stärkt außerdem Ihr Selbstbewußtsein als Mutter.
  • Ihre Muttermilch ist immer fertig, wohltemperiert, optimal zusammengesetzt, ist weder abzumessen noch anzurühren. Sie müssen nichts sterilisieren, einfrieren oder abwaschen.
  • Stillen sorgt nicht nur für eine schnellere Rückbildung Ihrer Gebärmutter, sondern hilft auch, Ihre gute Figur schneller zurückzuerhalten.
  • Stillen spart Geld!
  • Das Risiko, an Brust- und Eierstockkrebs zu erkranken, ist geringer, je länger Sie stillen, ebenso das Osteoporoserisiko.

Es gibt auch viele gute Gründe für Ihr Baby, gestillt zu werden:

  • Kolostrum, die erste Milch der Mutter, ist "Red Bull" fürs Baby. Es stabilisiert den Blutzuckerspiegel des Neugeborenen und schützt seinen Darm. Die Antikörper sorgen für eine natürliche Immunität.
  • Nach vier Wochen ausschließlichen Stillens sinkt für Frühchen bereits das Risiko späterer Herzerkrankungen.
  • Gestillte Babys haben oft weniger Ohrenschmerzen, Durchfälle, Harnwegsinfektionen und Erkältungen. Sie leiden außerdem seltener an Asthma, Lebensmittelallergien und Hautekzemen. Eine bestehende Veranlagung kommt durch das Stillen erst später zum Ausbruch.
  • Muttermilch schützt Ihr Baby gegen krankmachende Keime.
  • Stillen führt zu einer optimalen Formung des Gaumens, wodurch es zu einer besseren kieferorthopädischen und sprachlichen Entwicklung kommt.
  • Muttermilch ist leicht verdaulich und mild für den kleinen Magen. Ihr Baby wird weniger Krämpfe und Koliken haben.

"Stillen stillt alles"

Stillen ist ein spezielles Geschenk, das nur Sie Ihrem Baby geben können, es ist etwas Besonderes für Ihr Baby, da alle Bedürfnisse optimal befriedigt werden. (Geruch der Mutter, Herzschlag, Hautkontakt, Nähe, Tasten u.v.m.)

Diese Vorteile des Stillens sind nicht Argumente, die sich einige "Stillfans" ausgedacht haben, sondern sie beruhen auf jahrelangen wissenschaftlichen Untersuchungen.